Notenvergabe

Die Note ergibt sich aus der in der Klausurnote modifiziert durch den ggf. erreichten Notenbonus.

Es werden zwei Klausurtermine angeboten werden:

Zu den Klausurterminen ist eine Anmeldung mittels TUMonline notwendig. Die Anmeldung an der Retake-Klausur ist unabhängig von einer Anmeldung zur Endterm-Klausur! Details, wie z.B. Anmeldezeitraum, finden Sie hier.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Klausurnote

In beiden Klausuren werden 40 Punkte erreichbar sein, aus denen sich entsprechend folgender Tabelle die Klausurnote ergibt.

Erreichte Punkte Klausurnote
[0,5) 5,0
[5,11) 4,7
[11,17) 4,3
[17,19] 4,0
(19,22] 3,7
(22,24] 3,3
(24,26] 3,0
(26,28] 2,7
(28,30] 2,3
(30,32] 2,0
(32,34] 1,7
(34,36] 1,3
(36,∞] 1,0

Die Klausur gilt als bestanden, soweit die Klausurnote mindestens (≤) eine 4,0 ist.

Anmerkung: (a,b] = ]a,b] = { x ∈ ℜ : a < x ≤ b }; entsprechend [a,b) = [a,b[ = { x ∈ ℜ : a ≤ x < b }; usw.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Notenbonus

Im Rahmen der Übungen kann ein Notenbonus von genau 0,3 erlangt werden.

Als Tabelle:

Klausurnote ohne Notenbonus Klausurnote mit Notenbonus
5,0 5,0
4,7 4,7
4,3 4,3
4,0 3,7
3,7 3,4
3,3 3,0
3,0 2,7
2,7 2,4
2,3 2,0
2,0 1,7
1,7 1,4
1,3 1,0
1,0 1,0

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hilfsmittel

Es wird gestattet, einen nicht-programmierbaren Taschenrechner, der den "Regelungen zur Verwendung von Taschenrechnern als Hilfsmittel bei Leistungsnachweisen an bayerischen Gymnasien, Abendgymnasien und Kollegs" entspricht, in der Klausur zu nutzen. Insbesondere darf der Taschenrechner keine Möglichkeit zur direkten Ausführung des erweiterten euklidischen Algorithmus bereitstellen. Darüber hinaus sind keine weiteren Hilfsmittel zugelassen.

Alte Klausuren

Beachten Sie, dass die folgenden Klausuren unter wechselnden Dozenten entstanden sind.

Auch wenn der Stoff in der Vorlesung DS zu einem Großteil feststeht, variieren die Schwerpunkte je nach Dozent.

Maßgebend für jede Klausur ist jeweils der im entsprechenden Semester in der Vorlesung und in dazugehörigen Übungen behandelte Stoff.

Die verlinkten Klausuren sollen daher in erste Linie dazu dienen, Ihnen einen ersten Eindruck davon zu vermitteln, wie eine Klausur in DS aussehen kann -- mehr nicht.

Alle Lehrmaterialien sind ausschließlich für den privaten Gebrauch. Die Rechte liegen bei den jeweiligen Autoren/Dozenten/Lehrstühlen.