Diskrete Strukturen - Übungen - Winter 2016/17

2017-02-08: Sitzplan in TUMonline veröffentlicht

Bitte genau durchlesen und bei MW2001 darauf achten, ob Galerie oder eigentlicher Hörsaal. Personen mit angemeldetem Nachteilsausgleich sollten einen Sitzplatz im Seminarraum 03.11.034 zugeordnet bekommen haben. Falls nicht, bitte melden.

2017-01-30: Übungsblatt 14 samt Lösung veröffentlicht

Bitte selbst versuchen, dann Lösungsvorschläge durchlesen und offene Fragen mit Tutor besprechen, damit genug Zeit für allgemeine Fragen bleibt.

Lösungsvorschlag zu Blatt 13 kommt im Laufe des Freitags.

2017-01-30: Foliensatz zu Gruppen (aktualisiert)

Gleicher Inhalt, nur andere Reihenfolge und zusätzliche Beispiele, wird noch für Dienstag aktualisiert: [PDF]

2017-01-21: Anmerkung zu HA12.3a

Für n=k ist die Summe gleich 1. (Formal wird im Fall n=k über alle sortierten Tupel der Länge 0 summiert, also genau über das leere Tupel. Das Produkt aller Einträge des leeren Tupels ist das neutrale Element der Multiplikation, also 1.)

2017-01-18: Blatt 14 wird keine Hausaufgaben mehr enthalten.

2017-01-10: Beta soll in HA 10.2 unbeschränkt sein, also gegen unendlich gehen für wachsendes Argument.

2016-11-23: HA-Abgabe Blatt 6 wie auf Webpage am 30.11.2016, Blatt 6 aktualisiert.

2016-11-16, 10:50: Blatt 5 noch um Bewertung ergänzt.

Hinweis: Gruppen-ID korrigiert

04-08xx-03.09.014 statt 04-10xx-03.09.014

Übungsleitung: Michael Luttenberger

Emails bezüglich DS bitte ausschließlich an: ds2016 AT in DOT tum DOT de

Die ersten Übungen werden in der zweiten Vorlesungswoche (Woche vom 24.10.2016) stattfinden. Die Übungen selbst werden in Gruppen von circa 25 Studenten wöchentlich abgehalten mit folgenden Ausnahmen (siehe auch [hier]):

  • 01.11.2016: Feiertag.
  • 02.11.2016: Von 10 bis 12 findet kein Lehrbetrieb auf Grund der Fachschaftsvollversammlung statt.
  • 15.11.2016: Von 10 bis 12 findet kein Lehrbetrieb auf Grund der studentischen Vollversammlung statt.
  • 07.12.2016: Dies academicus
  • 24.12.2016 - 06.01.2017: Weihnachtsferien
Sollte Ihre Gruppe auf Grund einer der obigen Ausnahmen (exkl. Weihnachtsferien) in einer Woche nicht stattfinden, steht es Ihnen in der jeweiligen Woche frei, eine der anderen Gruppen zu besuchen.

Die Anmeldung erfolgt im "First-Come-First-Served (FCFS)"-Verfahren über TUMonline.

Die Anmeldung wird am 18.10.2016 ab 18:00 (abhängig von der Gruppe auch erst 18:30 bzw. 190:00) freigeschalten und am 22.10.2016, 23:59 wieder geschlossen. Sie müssen sich für eine der Gruppen registrieren. Die Registrierung ist Voraussetzung, um den Notenbonus aus den Übungen erlangen zu können.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen nicht Ihren Wunschtermin zuteilen können. Wir sind auf Grund der Größe der Veranstaltung in der Raum- und Terminwahl eingeschränkt. Sollten Sie nicht einen Ihrer Wunschtermine zugeteilt bekommen, müssen wir Sie daher leider bitten, sich für einen der anderen Termine zu registrieren.

Die Tutoren haben stets die Möglichkeit, die Übungen auf die angemeldeten Studenten zu beschränken.

Jede Woche wird bis Mittwoch 12:00 ein Übungsblatt mit Hausaufgaben und Tutoraufgaben auf dieser Seite veröffentlicht.

Tutoraufgaben beziehen sich auf den Stoff der aktuellen und der vergangenen Woche. Sie werden im Rahmen der Übungsgruppen mit Hilfe des Tutors in der darauffolgenden Woche gelöst.

Hausaufgaben greifen den Stoff der vergangenen Tutorübungen und einfachere Themen aus den aktuellen Vorlesungen zur Veranstatlung auf. Mit Hilfe der Hausaufgaben kann ein Notenbonus für die Endnote in Diskreten Strukturen erlangt werden (siehe unten).

Die einzelnen Aufgaben einer Abgabe werden nach einem Ampelsystem (rot,gelb,grün) bewertet. Die Farben sollen Ihnen, neben den Kommentaren Ihres Tutors, dabei einen Hinweis geben, wie zielführend Ihr Lösungsansatz war, und wie viele Prozent der Punkte Sie in der Klausur erhalten hätten.

Soweit nicht explizit in der jeweiligen Aufgabe angegeben, wird stets ein ausreichend kommentierter Rechenweg/Lösungsansatz verlangt.

Beachten Sie bitte, dass auch die äußere Form auf die Bewertung der Abgabe Einfluss haben kann.

Damit die Abgabe korrigiert wird, sind folgende Punkte zu beachten:

  • Die Hausaufgaben müssen rechtzeitig bis zu dem auf dem jeweiligen Übungsblatt angegebenen Zeitpunkt abgegeben werden.

    Die Abgabe findet dabei in den entsprechend gekennzeichneten Briefkästen im Untergeschoss des FMI Gebädes statt.

    Bemerkung: Bitte überprüfen Sie vor dem Einwerfen, dass Sie den richtigen Briefkasten vor sich haben. Falsch eingeworfene Abgaben können im Allgemeinen nicht beachtet werden.

  • Alle Abgaben müssen alle folgenden Kriterien erfüllen:

    Die Abgabe muss geeignet geheftet sein.

    Die Abgabe muss folgendes Deckblatt als erstes Blatt beinhalten: [PDF].

    Die Abgabe muss handschriftlich verfasst sein.

    Die Abgabe findet in Teams bestehend aus 4 Studenten, in Ausnahmen auch nur 3 Studenten, statt.

  • Bezüglich der Teams gelten folgende Regelungen:

    Die Teams werden in der ersten Übungsstunde in Absprache mit dem Tutor festgelegt. Im Zweifelsfall hat der jeweilige Tutor das letzte Wort.

    Gruppenübergreifende Teams sind nicht gestattet.

    Nachträgliche Änderungen der Teams sind nur in Absprache mit dem Tutor gestattet.

    Jedes Teammitglied muss mindestens 3 Abgaben für das Team tätigen.

    Geben Sie entsprechend auf dem Deckblatt an, welches Teammitglied die jeweilige Abgabe erstellt hat.

Bei Nichtbeachtung dieser Punkte besteht kein Anspruch auf Korrektur bzw. Wertung der Abgabe.

Im Rahmen der Übungen kann ein Notenbonus von 0.3 erlangt werden. Der Notenbonus ist nur für die beiden Klausuren zur Vorlesung Diskrete Strukturen im Wintersemester 2016/2107 anrechenbar. Der Notenbonus wird nur im Falle des Bestehens der Klausur eingerechnet und kann die Note maximal auf eine 1.0 verbessern, d.h. wird nur auf Noten in {1.3, 1.7, ..., 3.7, 4.0} angewendet.

Zum Erlangen des Notenbonus müssen alle folgenden Bedingungen erfüllt werden:

  • In mindestens 2/3 aller Aufgaben wird eine Bewertung von "gelb" oder "grün" erreicht.
  • In 40% aller vor Weihnachten abzugebender Übungsaufgaben wird mindestens eine Bewertung von "gelb" oder "grün" erreicht.
  • In 40% aller nach Weihnachten abzugebender Übungsaufgaben wird mindestens eine Bewertung von "gelb" oder "grün" erreicht.
  • Jedes Teammitglied hat mindestens drei Abgaben angefertigt.

Bitte lesen Sie sich die Bestimmungen zur Korrektur, den Abgaben und dem Notenbonus genau durch. Lösungsvorschälge ohne Gewähr.
NummerAusgabeBesprechung TAAbgabe HABlattLösungsvorschlag
119.10.2016KW43-[PDF][TA]
226.10.2016KW4402.11.2016, 12:00[PDF][TA+HA]
302.11.2016KW4509.11.2016, 12:00[PDF][TA+HA]
409.11.2016KW4616.11.2016, 12:00[PDF][TA+HA]
516.11.2016KW4723.11.2016, 12:00[PDF][TA+HA][HA]
623.11.2016KW4830.11.2016, 12:00[PDF][TA+HA]
730.11.2016KW4907.12.2016, 12:00[PDF][TA+HA]
807.12.2016KW5014.12.2016, 12:00[PDF][TA+HA]
914.12.2016KW5121.12.2016, 12:00[PDF][TA+HA]
1021.12.2016KW0211.01.2017, 12:00[PDF][TA+HA]
1111.01.2017KW0318.01.2017, 12:00[PDF][TA+HA]
1218.01.2017KW0425.01.2017, 12:00[PDF][TA+HA]
1325.01.2017KW0501.02.2017, 12:00[PDF][TA+HA]
1430.01.2017KW06 -- [PDF][TA+HA]

Die angegebenen Zeiten gelten für den ersten Übungstermin (kein "cum tempore", absolute Zeiten aka "sine tempore"). Je nach Gruppe und zugeteiltem Zeitslot (2h Slot) kann der Start in Absprache mit dem jeweiligen Tutor eventuell noch angepasst werden.

Alle Angaben unter Vorbehalt. Unterbesetzte Gruppen werden zusammengelegt.

IdentifierRoomDayStartTutor
01-08xx-00.13.03600.13.036, Seminarraum (5613.EG.036)MO08:00Menzel
01-08xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)MO08:00Schulz
01-10xx-00.13.03600.13.036, Seminarraum (5613.EG.036)MO10:00Offtermatt
01-10xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)MO10:00August
01-10xx-00.08.03600.08.036, Seminarraum (5608.EG.036)MO10:15Menzel
01-10xx-00.13.00800.13.008, Seminarraum (5613.EG.008)MO10:15Obersteiner
01-12xx-00.13.03600.13.036, Seminarraum (5613.EG.036)MO12:00Günzinger
01-12xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)MO12:00Andrade
01-12xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)MO12:00Zhao
01-12xx-00.13.00800.13.008, Seminarraum (5613.EG.008)MO12:15Obersteiner
01-14xx-00.08.05300.08.053, Seminarraum (5608.EG.053)MO14:00Röhner
01-14xx-00.13.03600.13.036, Seminarraum (5613.EG.036)MO14:00Günzinger
01-14xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)MO14:00Andrade
01-14xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)MO14:00Mittermair
01-16xx-02.09.02302.09.023, Seminarraum (5609.02.023)MO16:00Mittermair
02-08xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)TU08:00Schulz
02-08xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)TU08:30Weiß
02-09xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)TU09:30Gottschau
02-10xx-02.07.03402.07.034, Seminarraum (5607.02.034)TU10:00Zhao
02-10xx-00.13.05400.13.054, Seminarraum (5613.EG.054)TU10:15Tappe
02-10xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)TU10:15Schraink
02-11xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)TU11:00Lezhnin
02-16xx-00.13.00800.13.008, Seminarraum (5613.EG.008)TU16:15Zou
02-16xx-00.13.03600.13.036, Seminarraum (5613.EG.036)TU16:15Schraink
02-16xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)TU16:15Wöhrle
03-08xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)WE08:00Schneller
03-08xx-00.08.05300.08.053, Seminarraum (5608.EG.053)WE08:30Tappe
03-09xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)WE09:30Resch
03-10xx-00.08.05300.08.053, Seminarraum (5608.EG.053)WE10:15Armbruster
03-10xx-00.08.05900.08.059, Seminarraum (5608.EG.059)WE10:15Wöhrle
03-10xx-00.13.00800.13.008, Seminarraum (5613.EG.008)WE10:15Lezhnin
03-10xx-00.13.03600.13.036, Seminarraum (5613.EG.036)WE10:15Gottschau
03-12xx-00.08.03600.08.036, Seminarraum (5608.EG.036)WE12:15Resch
03-12xx-00.08.05300.08.053, Seminarraum (5608.EG.053)WE12:15Bräckle
03-12xx-00.13.00800.13.008, Seminarraum (5613.EG.008)WE12:15Armbruster
03-12xx-00.13.03600.13.036, Seminarraum (5613.EG.036)WE12:15Kappelmann
04-08xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)TH08:00Weiß
04-08xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)TH08:30Offtermatt
04-12xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)TH12:00Goryainov
04-12xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)TH12:00Kappelmann
04-14xx-03.09.01203.09.012, Seminarraum (5609.03.012)TH14:00Goryainov
04-14xx-03.09.01403.09.014, Seminarraum (5609.03.014)TH14:00Bräckle
04-14xx-00.13.05400.13.054, Seminarraum (5613.EG.054)TH14:15Schneller
04-14xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)TH14:15Zou
04-16xx-00.13.05400.13.054, Seminarraum (5613.EG.054)TH16:15Zou
05-10xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)FR10:15Zenz
05-12xx-03.11.01803.11.018, Seminarraum (5611.03.018)FR12:15Zenz